Buchtipps

Annette, ein Heldinnenepos Was für ein Leben! Geboren 1923 in der Bretagne, aufgewachsen in einfachen Verhältnissen, schon als Jugendliche Mitglied der kommunistischen Résistance, Retterin zweier jüdischer Jugendlicher, nach dem Krieg Neurophysiologin in Marseille, 1959 zu zehn Jahren Gefängnis verurteilt wegen ihres Engagements auf Seiten…
"Die abenteuerliche Reise des Leopold Morsch" von Gregor Wolf Leopold Morsch lebt zusammen mit seinem Freund Hainwart - ein wandelnder Baum - glücklich und etwas abgeschieden in einem Wald. Eines Tages bekommt Leopold eine kleine Muschel geschenkt, die Ihn und Hainwart auf einmal um Hilfe bittet. Die beiden Machen sich auf den Weg in die große…
"Luftpiraten" von Markus Orths Woher kommt eigentlich der Donner auf unserer Erde? Von den Luftpiraten: Sie sind grauhäutig, griesgrämig und streiten für Ihr Leben gerne. Adiaba - der Luftpiratenlehrer - blitzt und donnert von allen am besten, bis der kleine Zwolle zu Ihm kommt. Zwolle ist weiß, freundlich und hat kein Blitzauge. Adiaba…
"Robinsons Tochter" von Jane Gardam Als Polly im Jahr 1904 als Vollwaise ins "Gelbe Haus" ihrer Tanten kommt, hat Sie bereits mehrere Pflegefamilien hinter sich und Liebe und Zuneigung sind Ihr fremd. Für Sie ist schon das schönste, was Sie sich ausmalen kann, dass ihre Tanten Sie für ein kleines, braves Mädchen halten. Aber brav sein ist für…
"Die Ungeheuerlichen - Das Böse ist auf deiner Seite" von Paul Durham Nobolde - das sind schreckliche Monster, die nachts aus den Sümpfen kommen, durch die Stadt streifen und Chaos verursachen. Eigentlich waren sie ausgestorben, so dachten die Menschen in Rileys Heimatstadt. Sie ist mit den Legenden von klein an groß geworden und ist immer noch…
"Gepardensommer" von Katja Brandis Lilly ist mit Tieren aufgewachsen und liebt diese sehr - besonders Geparden. Als Ihre Eltern Ihr für die Sommerferien ein Praktikum in Namibia auf einer Farm für bedrohte Geparden schenken, ist sie überglücklich und kann es kaum erwarten. Auf der Farm darf Sie bei der Pflege von verletzten Geparden helfen,…
"Die stumme Patientin" von Alex Michaelides Alicia Berensen führt ein erfolgreiches Leben: Sie ist glücklich verheiratet, hat ein nettes Haus und Ihre Kunstwerke werden in einer Galerie ausgestellt. Doch dann wird Sie bei Ihrem toten Ehemann gefunden. Alicia hat Ihn mit 5 Kugeln aus einer Waffe getötet und bei Ihr ist ein Gemälde…
"Ich bleibe hier" von Marco Balzano Trina wächst in einem kleinen und idyllischen Bergdorf in Südtrirol auf. Sie liebt das Leben dort, doch in den Jahren 1939 bis 1943 wird es schwierig: Die Bewohner werden vor die Wahl gestellt. Entweder wandern Sie nach Deutschland aus, oder Sie bleiben und führen Ihr Leben als "Bürger zweiter Klasse" weiter…
"Ein Sonntag mit Elena" von Fabio Geda Nachdem seine Frau gestorben ist, lebt er ziemlich einsam in Turin und vermisst seine Familie sehr. Er, der früher als Ingenieur durch die ganze Welt gereist ist und dort Brücken gebaut hat, ist jetzt in Turin und spürt die Einsamkeit. Sein Sohn lebt in Finnland und lässt sich nur selten blicken, auch…
"Limonade im Kirschbaum" von Gerda Raidt Otto lebt mit seinen Eltern in der Stadt. Sie haben ein Ferienhaus auf dem Land, in das sie möglichst häufig an den Wochenenden fahren. Otto hat keine Freunde und am liebsten hört er Hörspiele. Damit kann er wunderbar in fremde Welten eintauchen. Eines morgens, als er wieder einem Hörspiel lauscht,…

Seiten