"Blind" - C. Brand

"Blind" (1) von Christine Brand

Nathaniel telefoniert gerade mit einer fremden Frau, die Ihm helfen soll ein Hemd zu wählen, als sie auf einmal schreit. Dann bricht die Verbindung plötzlich ab. Nathaniel weiß sofort: etwas stimmt nicht mit der Frau - doch leider kann er keine genauen Angaben machen. Nathaniel ist Blind, und telefoniert hat er über eine App, mit welcher die beiden Anonym und zufällig miteinander verbunden wurden. Die einzige, die Ihm glaubt ist seine gute Freundin und Jounalistin Milla Nova, die zufällig auch Kontakte zur Polizei hat. Und so versuchen die beiden, eine völlig unbekannte Frau irgendwo zu finden.

 

Christine Brand ist ein spannender Krimi gelungen. Sehr interessant beschreibt Sie, wie der Blinde Nathaniel seine Umgebung wahrnimmt und was für Hilfsmittel er benutzt. Spannend wird es schließlich, als sich seine gute Freundin Milla Nova mit in die Suche einbringt, und schließlich sogar selbst im Kreuzfeuer landet. Von anfang an fragt man sich, wie man ohne Polizeiliche Hilfe und mit sehr wenig Informationen eine Fremde Person finden kann. Es gibt bisher noch einen weiteren Band mit Milla Nova (Die Patientin), und der dritte (Der Bruder) wird 2021 erscheinen.  

Brand, Christine
Blanvalet Taschenbuch Verlag
ISBN/EAN: 9783734106200
10,00 € (inkl. MwSt.)