"Die Frauen vom Nordstrand (1)" - M. Sanders

"Die Frauen vom Nordstrand (1) - Eine neue Zeit" - Marie Sanders

1953. St Peter an der Nordsee. Der Krieg ist vorbei, die Menschen erholen sich und versuchen wieder zueinander zu finden. Doch das ist nicht so einfach. Anni, die mit Ihrer Mutter das Hotel "Die Seeperle" in Abwesenheit des Vaters geführt hat, möchte modernisieren: Bunte Farben, eine modernere Küche und ein wenig neues Mobiliar. Doch Ihr Vater sähe es lieber, wenn Anni ihren Freund aus Kindertagen heiratet und alles so bleibt, wie es ist. Zum Glück bekommt Anni Rückenwind. Zum Beispiel von der neuen Ärztin Helena, die im Krieg schreckliches erlebt hat und nun Frauen in Not helfen möchte. Und von Edith, die als Betreuerin arbeitet und auch ein Geheimnis verbirgt.

 

Dieses Buch ist mit seinen Höhen und Tiefen eine gute Geschichte um kurz in eine andere Zeit einzutauchen. Man kann sehr mit den Charakteren mitfühlen - sowohl mit Anni, die sich durchsetzen will, aber auch mit Ihrem Vater, welcher erst noch seinen Platz innerhalb der Familie finden muss. Zwischen kleinen und größeren Dramen entwickeln sich die Charaktere und die Geschichte auf der Insel plätschert vorbei, wie ein kleiner Sturm.

Band 2 aus der Reihe ist unter dem Titel: "Die Frauen vom Nordstrand - Schicksalswende" (ISBN: 978-3-7466-3571-2) und spielt 1955. 

Sanders, Marie
Aufbau Verlag GmbH & Co. KG
ISBN/EAN: 9783746635705
12,99 € (inkl. MwSt.)