"Ich bleibe hier" - M. Balzano

"Ich bleibe hier" von Marco Balzano

Trina wächst in einem kleinen und idyllischen Bergdorf in Südtrirol auf. Sie liebt das Leben dort, doch in den Jahren 1939 bis 1943 wird es schwierig: Die Bewohner werden vor die Wahl gestellt. Entweder wandern Sie nach Deutschland aus, oder Sie bleiben und führen Ihr Leben als "Bürger zweiter Klasse" weiter. Für Trina ist es eine leichte Entscheidung, denn Sie ist nicht nur Lehrerin sondern hat auch selbst eine Familie - Ihre Heimat möchte Sie nicht verlassen. Alles scheint friedlich und weit weg, bis Faschisten kommen und Ihr verbieten, als Lehrerin Tätig zu sein und ein Energiekonzern die Felder für einen Stausee fluten will. Trina entdeckt daraufhin Ihre eigene Art Widerstand zu leisten.

 

Marco Balzano hat einen wundervollen Roman geschrieben, der sich liest wie ein langer Brief oder Tagebucheintrag. Die Gefühle und Stimmungen der Charaktere sind sehr schön zu verfolgen - Stärke aber auch Wut, Verlust und Traurigkeit. Dieses Buch zeigt nicht nur Zusammenhalt sondern auch ein Stück weit das erwachsen werden und verändern im Laufe der Zeit.

Balzano, Marco
Diogenes Verlag AG
ISBN/EAN: 9783257071214
22,00 € (inkl. MwSt.)