"Liebe ist die beste Therapie" - J. J. Osborn

"Liebe ist die beste Therapie" von John Jay Osborn

Sandy ist Therapeutin mit etwas anderen Methoden und trifft am Anfang auf das Ehepaar Charlotte und Steve. Das Ehepaar ist Mitte dreißig und hat einige Probleme zu bewältigen. Soll die Scheidung eingereicht werden oder nicht? Die Chance zusammen zu bleiben schätzt Sandy auf 1:1000. Und so kommen die beiden einmal in der Woche in die Praxis - in einen Raum mit vier Stühlen. Der vierte bleibt bei jeder Sitzung leer und niemand scheitn zu wissen wieso.

 

John Jay Osborn hat einen interessanten und keineswegs langweiligen Roman geschrieben. Die Handlung findet zwar fast nur in dem Therapieraum statt, doch als Leser-/in bekommt man einen sehr guten Eindruck der Charaktere und deren Lebensweise. Am Ende des Buches hat man das Gefühl, die Personen gut zu kennen und auch deren Handlungen zu verstehen. Und auch das Auf und Ab der Gefühle und Geschehnisse machen das Buch interessant. Die Gedanken von Sandy - welche immer wieder auftauchen - treffen oft das, was man vielleicht selbst über das Ehepaar denken mag. Eine entspannte Lektüre.

Osborn, John Jay
Diogenes Verlag AG
ISBN/EAN: 9783257070439
22,00 € (inkl. MwSt.)
,
Osborn, John Jay
Diogenes Verlag AG
ISBN/EAN: 9783257245349
12,00 € (inkl. MwSt.)