Die Morde in der Rue Morgue und andere Erzählungen (kartoniertes Buch)

Reclam Taschenbuch 20608
ISBN/EAN: 9783150206089
Sprache: Deutsch
Umfang: 394 S.
Format (T/L/B): 2.5 x 19 x 12 cm
Auflage: 1. Auflage 2020
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
12,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Edgar Allan Poe, der Meister des Unheimlichen, Grauenhaften und Grotesken, verfasste mehr als 70 Kurzgeschichten, von denen sich die bekanntesten 21 hier versammelt finden: 'Die Grube und das Pendel' handelt von den grauenhaften Foltermethoden zur Zeit der Spanischen Inquisition, 'Die Maske des Roten Todes' erzählt von der Unaufhaltbarkeit einer Seuche und 'Das Fass Amontillado' von einem perfiden Racheakt. Doch Poe konnte nicht nur das Unheimliche und Makabre in Worte fassen, er erschuf auch den ersten analytisch denkenden Privatdetektiv der Literatur: In 'Der entwendete Brief' und 'Die Morde in der Rue Morgue' stellt der exzentrische Le Chevalier C. Auguste Dupin seine scharfsinnigen Fähigkeiten unter Beweis. - Mit einer kompakten Biographie des Autors.