"Mackintoshs Atem" - Karen Grol

Schottland ist Kunst die ungeheure Blüten treibt!

Lebensfreude schöpft der schottische Architekt, Designer und Maler Charles Rennie Mackintosh aus seiner Arbeit. Stets geht es ihm um Schönheit. Kunstbegeisterte in Deutschland und Österreich sind elektrisiert. In Glasgow schüttelt man entsetzt den Kopf. 
Mackintosh hält Kompromisse für undenkbar. Er kämpft gegen die geltende Lehre, seine Kritiker, Kollegen, Auftraggeber, die Wirren der Zeit und nicht zuletzt mit sich selbst. Niemals will er die Heimat verlassen. Doch um zu überleben, ist er gezwungen, sich neu zu erfinden. Stets halten sie zu ihm: Ehefrau und Künstlerin Margaret Macdonald, Freunde und Förderer. Ohne Liebe und Freundschaft wäre diese Geschichte eine andere.

Der biografische Roman »Mackintoshs Atem« erzählt das stürmische Leben eines der faszinierendsten Künstler des 19. Jahrhunderts. Sie erwartet ein interessanter Abend.

Mehr unter: https://www.stories-and-friends.de/category/autorinnen/grol-karen/

30.10.2019 - 19:30
Pastorei (Vielstedter Str. 48, 27798 Hude)
13 € (Vorverkauf bei Lesen & Mehr) oder 15 € (an der Abendkasse)
Grol, Karen
Stories & Friends
ISBN/EAN: 9783942181907
25,00 € (inkl. MwSt.)